(06831) 943-444 info@t-shop-saar.de

Telekom Vertragsverlängerung – neuer Tarif, neues Handy.

Alle 24 Monate stellen Sie sich die Frage, was mache ich eigentlich mit meinem Handyvertrag? Oftmals wird die dreimonatige Kündigungsfrist verpasst oder man möchte schlicht weg gar nicht zu einem anderen Anbieter wechseln. Also was ist zutun, um ein neues Smartphone zu erhalten? Grundsätzlich ist zusagen, dass bei der Vertragsverlängerung Ihre bestehende Vertragsdauer angepasst bzw. erweitert wird. Nachfolgenden finden Sie alle wichtige Dinge rund um das Thema Vertragsverlängerung.

Vertragsverlängerung unterschreiben

Nach Abschluss eines Telekom Neuvertrages, ist dieser immer mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten verknüpft. Ihre Vertragsverlängerung können Sie bereits 6 Monate, sprich nach 18 Monaten Vertragslaufzeit beauftragen. Für ein neues Handy fällt hier jedoch der Endgerätezuschlag an, auf diesen wird erst nach einer Vertragslaufzeit von 23 Monaten komplett verzichtet. Das heißt Sie möchten bereits 6 Monate vor Laufzeitende Ihren Vertrag verlängern, so wird eine Gebühr von 5x 14,95 Euro (in Summe 74,75 Euro) an Endgerätezuschlag berechnet. Diese Gebühr wird direkt von der Telekom in Rechnung gestellt und auch in einer separaten Rechnung ausgewiesen. Pro Monat wird der Endgerätezuschlag mit 14,95 Euro berechnet.

Hier die Übersicht:

6 Monate vor Vertragsende, es werden 5x 14,95 Euro berechnet (74,95 Euro)

5 Monate vor Vertragsende, es werden 4x 14,95 Euro berechnet (59,80 Euro)

4 Monate vor Vertragsende, es werden 3x 14,95 Euro berechnet (44,85 Euro)

3 Monate vor Vertragsende, es werden 2x 14,95 Euro berechnet (29,90 Euro)

2 Monate vor Vertragsende, es wird 1x 14,95 Euro berechnet.

1 Monat vor Vertragsende, es entsteht keine Gebühr über den Endgerätezuschlag.

Oftmals bietet sich es an, den bisherigen Tarif in einen neuen Tarif mit „besseren“ Vertragsinhalten zu wechseln. Dieser Tarifwechsel ist immer möglich, jedoch nur kostenfrei wenn, Sie ein Monat vor dem Vertragsende stehen oder ein von der Grundgebühr gleichwertiger Tarif oder höherwertiger Tarif ausgesucht wird. Ist dies nicht der Fall, so wird ein einmaliger Tarifwechselpreis von mindesten 49,95 Euro welcher über Ihre mtl. Mobilfunkrechnung eingezogen wird fällig. Gerne wird der Zeitpunkt verpasst, um die Vertragsverlängerung zu beauftragen, in diesem Fall verlängert sich Ihr Telekom Mobilfunkvertrag um weitere 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten. Jedoch haben Sie in diesen 12 Monaten jederzeit Anspruch auf einen kostenfreien Tarifwechsel, ohne Endgerätezuschlag und natürlich auch ein neues Endgerät.

mit Handy

Sie erhalten bereits nach 18 Monaten ein neues Smartphone. Hier steht Ihnen eine große Auswahl von namenhaften Hersteller zur Verfügung. Zu beachten gilt, ob ein Endgerätezuschlag berechnet  wird.

alle 12 Monate

Werden Sie Happy und erhalten Sie immer 12 Monate vor Vertragsende ein neues Smartphone. Zu beachten ist, dass Sie einen Happytarif nur in Verbindung mit einem TelekomFestnetzanschluss erhalten können.

ohne Endgerät

Nach dem Ihre Vertragslaufzeit von 24 Monaten überschritten ist, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Vertrag ohne neues Smartphone zu verlängern. Dabei wird die mtl. Grundgebühr reduziert.

Sie interessieren sich für eine Telekom Vertragsverlängerung, dann fordern Sie Ihr individuelles Angebot an. Bitte beachten Sie damit wir Ihnen Ihr Angebot zukommen lassen können, ist die Übermittlung einer zweiten Angabe notwendig. Die zweite Angabe, kann Ihre Telekom Kundennummer oder Telekom Kundenkontonummer sein. Beides finden Sie auf Ihrer Telekom Rechnung. Sollten Sie diese nicht zur Hand haben, können Sie auch Ihre Simkartennummer angeben. Ihre Telekom Simkartennummer finden Sie in den meisten Smartphones gelistet in dem Menüpunkt „Einstellungen“ oder „Information“ unter ICCID. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 06831-943444 zur Verfügung. Weiterhin können Sie direkt einen Termin vereinbaren.

9 + 10 =