(06831) 943-444 info@t-shop-saar.de
Nokia 3310

Handy-Dino Nokia will offenbar zur weltgrößten Handymesse, dem Mobile World Congress (MWC), die Ende Februar in Barcelona startet, ein mehr als 15 Jahre altes Gerät neu auflegen. Es handelt sich um das Kult-Handy Nokia 3310, dass den Meisten noch ein Begriff sein sollte. Erstmals vorgestellt im Jahr 2000 und mit 2,2 cm. mehr als daumendick, kam das 3310 mit einer Auflösung, welche die Darstellung von bis zu fünf Zeilen Text erlaubte und natürlich ohne WLAN daher.

Beim MWC präsentieren die bekanntesten Hersteller Jahr um Jahr ihre TOP Smartphones. Ob es dem finnischen Unternehmen HMD Global gelingt die Marke Nokia in altem Glanze erstrahlen zu lassen und dem ein oder anderen Konkurrenten die Show zu stehlen, wird sich zeigen. Neben der Neuauflage des 3310, sollen der Weltöffentlichkeit auch mindestens zwei weitere Smartphones präsentiert werden.

Als Zweitgerät gedacht

Das Nokia 3310 soll für 59 Dollar in den USA zu erhalten sei und an heutige technische Standards angepasst sein. LTE Verbindung für schnelles surfen und höherer Sprachqualität für Telefonate wären dann mit dem „Knochen“ möglich. Weiterhin soll das Gerät auch WLAN-Fähig sein.

Welches Vorteile hat das Nokia 3310?

Die Qualität des Nokia 3310 ist allerdings, die aktuelle Top-Smartphones nicht annähernd erreichen. Der Akku hält mal eben eine Woche durch. Weiterhin ist es zeitgleich auch ein Outdoorgerät, welches gut und gerne mal öfters hinfallen darf, ohne das gleich die gefürchtete „Spider-App“ zuschlägt.

Nun stellt sich nur noch die alles entscheidende Frage: Wie hoch ist dein Snake-Rekord?

Kalender

Mai 2019
MDMDFSS
« Jul  
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Hier finden Sie uns:

Heusweiler

Püttlingen

SLS-Neuforweiler